32. Krimi Mittwoch

Wer kennt die neue Dating-App "Tinder" heutzutage denn nicht? Viele Junge aber auch schon Ältere Erwachsene benutzen diese moderne Art der Partnersuche.
Doch was wenn dies zur Falle wird und sich Täter ihre Opfer einfach per Finger "erwischen"? 



Im neuen Roman von dem skandinavischen Bestseller-Autor passiert genau dies, denn:

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder.
Wischt er nach rechts, ist das Opfer sicher, wischt er nach links erscheint ein anderes Profil auf seinem Display.

Viele Frauen verschwinden ohne Spur und die Ermittler tappen im Dunkeln.
Harry Hole, Spezialist für Serientäter, könnte sich eigentlich schon entspannen und ein ruhiges Leben als Universitätsprofessor führen, doch sein ehemaliger Chef zwingt ihn an diesen mysteriösen Geschehnissen mitzuermitteln.

Als dann noch die Kellnerin seines Stammlokales verschwindet, hat er die Befürchtung dass der Mörder kein Unbekannter sein kann... 


"Durst" von Jo Nesbø
€ 24,70

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch,
literarische Grüße,
Susi und Dani  


Kommentare

Beliebte Posts