Mittwoch, 27. September 2017

33. Krimi Mittwoch

In der Welt der Bücher ist einiges los und im neuen Buch von John Grisham hat eine Buchhandlung, ein bestimmter Autor und das FBI alle Hände voll zu tun, denn:

In einer spektakulären Aktion wurden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald gestohlen.
Fitzgerald wurde 1896 geboren und gilt als einer der wichtigsten Autoren der "roaring twenties". 
Wie wertvoll diese Manuskripte waren, können wir uns denken, deshalb ist auch das FBI an den Ermittlungen beteiligt und nimmt schon nach kurzer Zeit die ersten Verdächtigen fest. 
Ein Täter bleibt aber wie vom Erdboden verschwunden...

Eine heiße Spur führt die Ermittler zu einer kleinen Buchhandlung.
Ein Lockvogel, eine junge Autorin, soll sich in das Leben des Buchhändlers einschleichen, doch der Buchhändler treibt sein ganz eigenes Spiel...


"Das Original" von John Grisham
€ 20,60 
 
Literarische Grüße aus dem friedlichen Buchladen Kaprun,
Susi und Dani
 

Montag, 25. September 2017

Deutscher Buchpreis #3

Hallo aus dem Buchladen!
Die Shortlist für den deutschen Buchpreis steht schon seit einiger Zeit fest und zwei Österreicher sind nominiert!
Franzobel durften wir euch schon vorstellen (zum Eintrag bitte HIER klicken) und heute haben wir den zweiten Kanditaten für euch:


Eine Frau soll, zum Gründungsjubiläum der EU, ein Fest organisieren welches auch das Image der EU verbessern soll.
Zeitgleich zieht der letzte Überlebende von Auschwitz ins Altersheim ein. 
Ebenfalls versucht ein Kommissar einen Mordfall zu klären, aber leider sind alle Akten verschwunden.
Ein Professor bereitet sich auf eine sehr wichtige Rede vor und ein unbekanntes Hausschwein treibt sich in den Straßen Brüssels herum.

Geschichten von Menschen, die als Ganzes doch einen Zusammenhang haben. 
Herrlich, aktuell.

"Die Hauptstadt" von Robert Menasse
€ 24,70 

 

In diesem Video liest der Autor selbst 10 Seiten seines nominierten Romanes vor:



Robert Menasse wurde 1951 in Wien geboren und ist der Halbbruder von der Schriftstellerin Eva Menasse.
Viele Preise hat er ebenfalls erhalten und zahlreiche Romane und Essays geschrieben.

Wir wünschen euch einen guten Wochenstart!
Literarische Grüße,
Susi und Dani
 

Mittwoch, 20. September 2017

32. Krimi Mittwoch

Wer kennt die neue Dating-App "Tinder" heutzutage denn nicht? Viele Junge aber auch schon Ältere Erwachsene benutzen diese moderne Art der Partnersuche.
Doch was wenn dies zur Falle wird und sich Täter ihre Opfer einfach per Finger "erwischen"? 



Im neuen Roman von dem skandinavischen Bestseller-Autor passiert genau dies, denn:

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder.
Wischt er nach rechts, ist das Opfer sicher, wischt er nach links erscheint ein anderes Profil auf seinem Display.

Viele Frauen verschwinden ohne Spur und die Ermittler tappen im Dunkeln.
Harry Hole, Spezialist für Serientäter, könnte sich eigentlich schon entspannen und ein ruhiges Leben als Universitätsprofessor führen, doch sein ehemaliger Chef zwingt ihn an diesen mysteriösen Geschehnissen mitzuermitteln.

Als dann noch die Kellnerin seines Stammlokales verschwindet, hat er die Befürchtung dass der Mörder kein Unbekannter sein kann... 


"Durst" von Jo Nesbø
€ 24,70

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch,
literarische Grüße,
Susi und Dani  


Mittwoch, 13. September 2017

31. Krimi Mittwoch

An unserem heutigen Krimi-Mittwoch befinden wir uns im wunderschönen Triest.
Dort wohnt nicht nur der Kommissar unseres Falles sondern auch der Autor selbst.


1999 sagten zwölf Zeugen gegen einen Täter aus und somit musste Aristéides Albanese ins Gefängnis.
Commissario Laurenti war damals an den Ermittlungen beteiligt und glaubte nicht an die Schuld des Angeklagten, dennoch konnte er das Gericht nicht überzeugen...

Nach siebzehn Jahren hat Albanese seine Strafe abgesessen und ist somit wieder ein freier Mann.
Er hat noch eine große Rechnung offen und gleich nach seiner Entlassung wird eine Leiche gefunden.
Natürlich gehört er wieder zu den Hauptverdächtigen!

Laurenti ermittelt, aber kann er dieses Mal die Unschuld beweisen und den richtigen Täter bestrafen?

"Scherbengericht"
von Veit Heinichen
€ 20,60


Wir wünschen euch eine schöne Wochenmitte und literarische Grüße,
Susi und Dani