Mittwoch, 14. Juni 2017

25. Krimi Mittwoch

Ein lustiges und belebtes Fest wird in der Provence gefeiert, genauer gesagt in Okzitanien.
Das Besondere an der im untersten Drittel von Frankreich gelegenen Region ist, dass dort eine eigene Sprache gesprochen wird. 
Die okzitanische Sprache ist dem katalonischen sehr ähnlich und nur mehr wenige sprechen diese Sprache.


Und genau in dieser Gegend befinden wir uns heute an unserem Krimi-Mittwoch:
Es wird der Sommerbeginn gefeiert, es gibt leckere Schmankerl zum Essen und zum Trinken wurde auch gesorgt.
Ein Lagerfeuer rahmt dieses Bild noch wunderschön ein und alle haben eine gute Zeit.
Bis...

... ein Journalist erstochen wird!


Pierre Durand darf wieder ermitteln und diesesmal führen ihn seine Recherchen zu aufgebrachten Dorfbewohnern und zu der rebellischen Sängerin Aurelia Azéma...
So in seinen Ermittlungen vertieft merkt er nicht dass er selbst zum Opfer werden könnte, denn der Tod des Journalisten war erst der Anfang...

"Provenzalisches Feuer"
von Sophie Bonnet
€ 15,50


Wir wünschen euch eine schöne Wochenmitte und morgen einen schönen Feiertag!
Literarische Grüße,
Susi und Dani  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen