Mittwoch, 5. April 2017

17. Krimi - Mittwoch

Stellt euch vor, ihr seid bei eurer Nachbarin zum Essen eingeladen. 
Ihr habt ein kleines Kind, welches ihr aber nicht zu dieser glamourösen Dinnerparty mitnehmen könnt. Erstens, weil es um diese Uhrzeit schon längst schlafen würde und Zweitens, ihr wollt doch auch mal ein bisschen Spaß haben und endlich wieder mit eurem Mann einen schönen Abend verbringen, abseits von zu Hause.
Ihr beschließt das Babyphone einzupacken und euer Kind seelig schlafen zu lassen, denn der Babysitter hat euch kurzfristig abgesagt.
Kein Problem, der Funk des Babyphones reicht bis zu dem Haus der Nachbarin und wenn ihr das Baby schreien hört, seid ihr in ein paar Sekunden schon dort und könnt es in euren Armen wiegen und hoffen dass es wieder einschläft.

Bei der Dinnerparty angekommen genießt ihr die Zeit und regelmäßig schaut ihr nach eurer Kleinen.
Als ihr dann mitten in der Nacht vor eurem Haus steht, trifft euch der Schlag: Eure Haustür steht einen Spalt offen, obwohl ihr euch sicher wart dass ihr beim letzten Kontrollgang vor einer halben Stunde, abgeschlossen habt.
Ihr rennt hoch ins Kinderzimmer, hofft auf einen Irrtum, aber nein: Das Kinderbett ist leer und ihr beginnt zu schreien...




"The couple next door"
von Shari Lapena
€ 15,50  

.... Und genau SO geht es dem Ehepaar Anne und Marco in diesem Buch.
Was macht es mit einem Menschen wenn man nicht mehr weiter weiß? 
Wenn der Lebensmittelpunkt, das eigene Kind, verschwindet?  

Sofort ist man mit dem Ehepaar bei den Ermittlungen dabei und schnell stellt sich heraus:
Jeder, wirklich jeder,schleppt ein großes Geheimnis mit sich herum...

Literarische Grüße,
Susi und Dani

"The couple next door" - bestellen


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen