"Ein ganzes halbes Jahr" im Kino!







Den 23. Juni muss sich jeder von euch ganz rot in den Kalender eintragen:
"Ein ganzes halbes Jahr" kommt in die Kinos!

Wer von euch hat auch mit Louisa und Will mitgefiebert und vielleicht sogar ein paar Tränen vergossen...?

Louisa, die sich etwas unkonventionell kleidet, verliert ihren Job in einem kleinen Café und merkt, dass sie mit ihrem Freund nicht glücklich werden kann. Sie steht vor den großen Fragen in ihrem Leben: "Wie geht es weiter? Was soll ich nur tun?"

Will, ein erfolgreicher und gut aussehender Mann, wird auf dem Weg zur Arbeit von einem Taxi angefahren und danach ist sein Leben nicht mehr so wie es vorher war: 
Er ist Querschnittsgelähmt.

Louisa, wird seine neue Pflegerin und verhilft dem wortkargen, zynischen und lebenslosen Will zu schöne und unvergessliche Tage. Sie zeigt ihm dass das Leben lebenswert sein kann. Für Louisa ist es aber eine schwere Aufgabe, weil jeder Tag verläuft anders- je nachdem wie die Gemütslage von Will ist. 
Guter Tag = gutgelaunter Will; schlechter Tag = schlechtgelaunter Will.

Trotz der aufrichtigen und liebenswerten Lou, schmiedet Will einen Sterbehilfe-Plan. Als Lou davon erfährt, versucht sie ihn davon abzubringen. 
Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet die Beiden (und die Leser!). 

Jetzt wurde das Buch von Jojo Moyes verfilmt. In den Hauptrollen sind Sam Claflin als Will und Emilia Clarke als Louisa Clarke. 
Ab 23. Juni 2016 wird der Film in den heimischen Kinos zu sehen sein.
Den Trailer zum Film könnt ihr euch hier ansehen: Trailer "Ein ganzes halbes Jahr"

Das Buch und andere Bücher von Jojo Moyes (zum Beispiel der zweite Teil von Lou und Will) gibt es bei uns im Buchladen! 




Einen lieben Gruß und ihr könnt uns jetzt auch bei Instagram folgen: 






Kommentare

Beliebte Posts