Donnerstag, 22. Dezember 2016

Die Roman-Therapie

Hallo aus dem Buchladen!

Vor einigen Tagen, haben wir einen interessanten Bericht gelesen, der uns definitiv aus der Seele gesprochen hat (und jeder Leser wird diese Meinung bestimmt auch vertreten!):

Bücher sind die beste Medizin!

Manchmal, wenn man sich schlecht fühlt, zur Ruhe kommen möchte nach einem hektischen Tag oder schwierige Phasen im Leben vor sich hat:
Oftmals helfen ein paar kleine Zeilen um positive Gedanken und Trost zu gewinnen!


 „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“
– Philippe Dijan, ein französischer Schriftsteller


Und wir empfehlen folgende Wundermittel:




"Auf der Couch mit Doktor Buch"
von Norman Schmid
€ 22,50
 
 In den Werken verschiedenster Autoren findet man Fragen und Antworten zum Sinn und Unsinn unseres Daseins, zu Liebe, Glück und Neugier, aber auch zu schwierigen Themen wie Mutlosigkeit und Depression.












"Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld"
von John Strelecky
€ 13,30


Kleine Gedanken, Erkenntnisse, Lebensweisheiten und inspirierende Informationen mit großer Wirkung.









Und nicht vergessen:

„Nichts verscheucht böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.“
– Cornelia Funke, eine deutsche Schriftstellerin


Literarische Grüße,
Susi und Dani



Mittwoch, 7. Dezember 2016

9. KRIMI-MITTWOCH

Hallo aus dem Buchladen!

An diesem heutigen Mittwoch, entführen wir euch nach Rom, denn genau dort spielt unser Krimi der Woche! 



"Konklave"

€ 22,70

Vom Meister der „Intelligenten Thriller“:
Robert Harris!

Rom um 2020. Der Papst ist plötzlich und unerwartet gestorben. Drei Wochen nach der feierlichen Beisetzung wird der italienische Kardinal Lomeli das Konklave leiten, das den neuen Heiligen Vater bestimmen soll. Es wird ein sehr schwieriges Konklave werden, denn der von dem verstorbenen Papst eingeschlagene Kurs einer behutsamen Liberalisierung fand nicht nur Beifall.
Als die Pforten der Sixtinischen Kapelle hinter den 117 wahlberechtigten Teilnehmern geschlossen werden, ist unerwartet der allen unbekannte Bischof von Bagdad aufgetaucht, den der Papst ein Jahr vor seinem Tod rätselhafterweise im Geheimen ("in pectore") zum Kardinal ernannt hatte….


Wir wünschen euch noch einen schönen Mittwoch!
Literarische Grüße,
Susi und Dani

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 08.12.2016 - Buchladen geöffnet von 09.30-18.00 Uhr!

STERNENADVENT AUF DER BURG KAPRUN:
Buchladen Büchertisch im Ostturm:
Freitag: 18.00-20.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 13.00-20.00 Uhr 

Wir freuen uns auf euch! 

 



Montag, 5. Dezember 2016

BOOK-MOVIE MIT REZEPT!

Hallo aus dem Buchladen!

Von den Autoren Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner gibt es schon einige geschmackvolle Kochbücher, wir haben Drei für euch ausgewählt und aus einem ein herrliches vegetarisches Rezept ausprobiert:



Österreich ist derzeit in aller Munde, kulinarisch is(s)t es bei uns ebenfalls:

"Österreich vegetarisch"
von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner
€ 34,90
 


PIKANTES ERDÄPFELGULASCH
 
ZUTATEN:

500g geschälte speckige Erdäpfel
500g geschälte Zwiebeln
3 Knochblauchzehen, geschält, gehackt
5 EL Pflanzenöl
1/2 TL gehackter Kümmel
1/2 TL gerebelter getrockneter Majoran
1 TL Paradeismark
2 TL edelsüßes Paprikapulver 
Spritzer Weißweinessig
ca. 1 EL Salz

* Sauerrahm, glatt gerührt
* Majoran

Erdäpfel in gleichmäßige Stücke schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Knoblauchzehen schälen und hacken.

Zwiebel in Öl ca. 20 Minuten bei kleinster Flamme langsam hellbraun rösten.
Knoblauch, Kümmel und Majoran dazugeben, kurz mitrösten, Paradeismark und Paprikapulver beifügen. 
Sofort mit etwas Wasser untergießen. Mit Essig und Salz würzen.
Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Erdäpfel beifügen, knapp mit Wasser bedecken. Langsam bei kleiner Flamme kochen lassen. Die Erdäpfel sollten nicht zu weich sein, aber dem Gulasch eine schöne Bindung geben.
Das dauert ca. 30 bis 40 Minuten, je nach Größe der Erdäpfelstücke. Nach Bedarf Wasser nachgießen.

Gulasch anrichten, mit glatt gerührtem Sauerrrahm und frischem Majoran garnieren.

Viele weitere leckere Rezepte befinden sich in diesem Buch und auch die anderen Kochbücher dieser Autoren sind zum Empfehlen!
Wäre vielleicht sogar für den Ein oder Anderen ein passendes Weihnachtsgeschenk?!

Literarische Grüße,
Susi und Dani 

 



 


Mittwoch, 30. November 2016

8. KRIMI MITTWOCH

Hallo aus dem Buchladen!

Heute dürfen wir euch den vierten Teil einer sehr beliebten Buchreihe vorstellen! 
Bei unseren Lesern in Kaprun, ist diese Buchreihe sehr beliebt:












"Ich bin der Zorn"
von Ethan Cross
€ 11,30


"Ich bin der Zorn" nennt sich der neueste Band rund um Ermittler Marcus Williams und dem Serienkiller Francis Ackerman Jr.!
Spektakulär, actionreich, extrem spannend und immer wieder überraschend!

In Arizona wurde vor Kurzem das „Gefängnis der Zukunft“ eröffnet: Die Insassen sollen mit Hilfe von modernster Technik überwacht und kontrolliert werden. Dadurch sollen Übergriffe innerhalb des Gefängnisses überhaupt nicht mehr möglich sein und die Anzahl der benötigten Sicherheitskräfte deutlich sinken.

Dennoch: Ein Wächter erschießt einige Insassen und sprengt sogar einen Turm in die Luft.
Marcus Williams und sein Team stürzen sich auf die Ermittlungen, doch es erweist sich als nicht so einfach: Der Attentäter schweigt.
Marcus beginnt außerhalb zu forschen und sein Bruder, der Serienkiller Francis Ackerman Jr., Undercover im inneren des Gefängnisses.
Viele Spuren führen zu dem psychopathischen Killer „Judas“, der die Ermittler regelrecht an der Nase herumführt.
Was hat es mit ihm auf sich?....


Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch,
literarische Grüße,
Susi und Dani
  


 

Mittwoch, 23. November 2016

7. KRIMI-MITTWOCH!

Hallo aus dem Buchladen!

Heute war den ganzen Tag so viel los, deshalb gibt es jetzt noch ganz schnell einen kurzen Krimi MIttwoch!



"The Chemist - Die Spezialistin"
von Stephenie Meyer
€ 23,70


Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht.
Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben - mit ihren ganz eigenen Mitteln ....

Ein Interview von der Autorin könnt ihr in der neuesten Ausgabe der BUCH AKTUELL lesen....


Wir wünschen euch einen schönen Abend!
Literarische Grüße,
Susi und Dani   

Montag, 21. November 2016

Neues aus der Bücherwelt....

Hallo aus dem Buchladen!

Manchmal seid ihr unterwegs und würdet gerne in einem Magazin blättern, habt aber kein aktuelles zur Hand?
Kein Problem, denn die neueste BUCH AKTUELL gibt es jetzt auch ONLINE zum durchblättern!
Einfach auf den Link klicken und schon erfährt ihr Aktuelles, Neuheiten und Wissenswertes aus der Welt der Bücher!

Hier klicken um die neueste BUCH AKTUELL zu lesen... 

Es waren Bücher für euch dabei? Gerne könnt ihr uns eine E-Mail mit eurer Bestellung schicken: info@der-buchladen.at 



Wir wünschen euch einen schönen Wochenbeginn und verbleiben mit
literarischen Grüßen,
Susi und Dani 

Freitag, 18. November 2016

A book a day, keeps reality away - HELLO WEEKEND!

Hallo aus dem Buchladen!

Es ist wieder Zeit für Bücher fürs Wochenende! Dieses Mal haben wir eine bunte Mischung: Fantasy, Familiengeschichte mit historischem Hintergrund und eine Preisträgerin eines neuen Literaturpreises:

FANTASY

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Making-of"
von Ian Nathan
€ 20,50



J. K. Rowling höchstpersönlich hat das Drehbuch für diesen Film geschrieben!
Mit diesem "Making-of"-Buch kann man hinter die Kulissen des amerikanischen Blockbusters schauen und in eine magische Welt eintauchen!
Den Trailer zum Film könnt ihr euch hier anschauen:





FAMILIENGESCHICHTE MIT HISTORISCHEM HINTERGRUND

"Die Schattenschwester"
von Lucinda Riley
€ 20,60

 
Dritter Band von der "Sieben Schwestern"-Buchreihe!

Als ihr geliebter Adoptiv-Vater stirbt, machen sich die Schwestern auf die Suche nach ihrer eigenen Familie und Identität.
In diesem Buch begleiten wir die im Schatten stehende Schwester Star!
Ihre Reise führt uns in eine Londoner Buchhandlung, zu einer äußerst ungewöhnlichen Familie...


NEUER LITERATURPREIS

Vergangenen Samstag ist zum ersten Mal der Christine-Lavant-Preis in Wien verliehen worden.
Der Preis soll an solche Schriftsteller verliehen werden, die: 
"in ihrem literarischen Schaffen - so wie auch Christine Lavant - einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen".

Der Preis ging an:






Kathrin Schmidt

Wurde 1958 in Gotha(Thüringen) geboren und lebt heute in Berlin.
Für ihre Werke hat sie schon zahlreiche Preise erhalten, zum Beispiel 2009 für "Du stirbst nicht" den Deutschen Buchpreis! 







"Kapoks Schwestern"
€ 22,70

Werner Kapok hat Jahrzentelang sein Elternhaus nicht mehr betreten. 
Doch nun kehrt er zurück und die Vergangenheit holt ihn ein.
Als dann auch noch Werners verlorener Sohn auftaucht, kann nichts bleiben, wie es war. Alte Geheimnisse, vergessene Leidenschaften, noch immer vorhandene Konflikte müssen ans Licht...


 


Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim lesen oder im Kino!
Literarische Grüße,
Susi und Dani die "in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen" - derstandard.at/2000044417581/Christine-Lavant-Preis-an-Kathrin-Schmidt-Hoeltry-Lyrikpreis-an-Christoph"in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen". - derstandard.at/2000044417581/Christine-Lavant-Preis-an-Kathrin-Schmidt-Hoeltry-Lyrikpreis-an-Christoph"in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen". - derstandard.at/2000044417581/Christine-Lavant-Preis-an-Kathrin-Schmidt-Hoeltry-Lyrikpreis-an-Christoph"in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen". - derstandard.at/2000044417581/Christine-Lavant-Preis-an-Kathrin-Schmidt-Hoeltry-Lyrikpreis-an-Christoph"in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen". - derstandard.at/2000044417581/Christine-Lavant-Preis-an-Kathrin-Schmidt-Hoeltry-Lyrikpreis-an-Christoph

Mittwoch, 16. November 2016

6. KRIMI-MITTWOCH

Hallo aus dem Buchladen!

Stellen Sie sich vor, Sie machen Urlaub in einem abgelegenen Ferienhaus. In einem Ort, in dem es nichts gibt außer eine Kirche, einen kleinen Lebensmittelladen und ein paar Häuschen.
Das Ferienhäuschen scheint neu und modern, doch Sie spüren eine gewisse Eigenartigkeit. Es passieren auch eigenartige Dinge... Im ganzen Haus haben Sie kein einziges Bild an den Wänden gesehen, Sie sind sich GANZ sicher... Doch plötzlich hängt an der Wand ein Foto, es zeigt einen alten Mann mit Bart. Sie hören Stimmen... Sie rennen und rennen und rennen - weg, weg, weg. 


"Du hättest gehen sollen"
Daniel Kehlmann
€ 15,50

Rowohlt Verlag 


Ein Mann, ein Drehbuchautor, möchte mit seiner Familie einen erholsamen und inspirierenden Urlaub verbringen. Es geschehen merkwürdige Ereignisse und Daniel Kehlmann hat eine Umgebung erschaffen, die zum Gruseln einlädt. Kopfkino an!


Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch und verbleiben mit
literarischen Grüßen,
Susi und Dani

 

Dienstag, 15. November 2016

Wohlfühl-Tipps!

Hallo aus dem Buchladen!

Weil es diese Tage so kalt ist, haben wir uns gedacht wir stellen euch ein paar Wohlfühl-Tipps vor!
Was gibt es besseres als sich mit einer Kanne des eigenen Lieblingstees und einem guten Buch zu entspannen? Zwischendurch eine wärmende Wintersuppe und draußen fallen die Flocken vom Himmel?

Es muss kein Traum sein, es kann tatsächlich Wirklichkeit werden: 



Løv Organic:
der Bio-Tee, der den Alltag verschönert!





Das Teeangebot von Løv Organic ist mit diversen französischen und europäischen Biosiegeln zertifiziert.
Diese Siegel garantieren Produkte frei von Gentechnik, ausschließlich natürliche Aromen enthalten und deren Inhaltsstoffe zu mindestens 95% aus biologischem Anbau stammen.

In Skandinavien bedeutet "løv":  "Blatt".
Løv Organic lässt sich von den dort lebenden Bewohnern inspirieren, denn diese schätzen deren Umwelt sehr und haben es geschafft die Natur und die Moderne perfekt zu vereinen!
Die ausschließlich aus Stahl hergestellten und völlig plastikfreien Metalldosen sind recyclebar.

Dank der völlig chlorfreien, ohne metallklammern und Klebstoff hergestellten Teebeutel aus den natürlichen Fasern
des Mais, können sich die Teeblätter und deren Aromen frei entfalten.




Wohlfühlgerichte für kalte Tage!

 


60 Rezepte für die kalte Jahreszeit: mal bodenständig, mal elegant, immer saisonal und unglaublich köstlich!
Erwärmt nicht nur das Herz von Suppenliebhabern... 
"Wintersuppen", € 20,-

Ein Rezept haben wir für euch ausgewählt, viel Spaß beim nachkochen und genießen!




 Limetten-Süßkartoffel-Suppe

1. Süßkartoffel schälen, längs vierteln und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 
Zwiebeln fein würfeln. Chili grob hacken. Schale von 1 Limette fein abreiben. Beide Limetten so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

2. Butter in einem Topf erhitzen. Süßkartoffeln, Limettenfilets und Zwiebel darin 4-5 Minuten anbraten. Chili zugeben und mit Kokosmilch auffüllen. Mit Salz würzen und zugedeckt 20 Minuten garen.

3. Koriander grob hacken. Die Suppe fein pürieren und, wenn nötig, noch etwas Wasser dazugeben. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

4. Genießen! 
(Wer möchte, kann die Suppe auch mit einem abgebratenen und gut gewürztem Schweinesteak verspeißen)

Wir wünschen euch einen schönen Tag!
Literarische Grüße,
Susi und Dani