Freitag, 15. Dezember 2017

Das Christkind kommt bald...

...ja, wir freuen uns schon darauf und wenn BuchliebhaberInnen unter der schönen großen Tanne noch Bücher finden, ist das Glück doch perfekt, oder?

Wir haben hier für euch einige Geschenketipps für (sich Selbst oder) eure Liebsten:


🎄 "Kulinarischer Spaziergang durch den Pinzgau" Michael Fazokas  €  29,80
Traditionelle sowie moderne Gasthäuser, Restaurants und Betriebe stellt Michael Fazokas in diesem Buch vor. Wahrlich ein kulinarischer Spaziergang durch den Pinzgau.
 
🎄 "Flugangst 7 A" Sebastian Fitzek  € 23,70
Ein Psychiater leidet unter panischer Flugangst, doch nun ist seine Tochter schwanger und er möchte sie so schnell wie Möglich besuchen kommen. Da die Beiden aber Meilenweit von einander entfernt wohnen und diese Entfernung nur per Flugzeug machbar ist, beschließt er sich seinen Ängsten zu stellen. Doch im Flugzeug beginnt der Horror: Ein anonymer Anrufer droht ihm am Telefon seine Tochter umzubringen, wenn er nicht dafür sorgt dass das Flugzeug abstürzt....

🎄 "Hilde" von Ildiko von Kürthy  € 20,60
Wieder ein herrlich lustiges und wunderschön gestaltetes Buch von der beliebten Autorin! Diesemal wagt sie wieder etwas Neues und beschreibt ihr neues Leben als Hundebesitzerin!

🎄 "Unsere Vögel" von Peter Berthold  € 24,70
Der Ornithologe zeigt in diesem fantastischen Buch was wir tun können bzw. tun müssen um die Vielfalt der verschiedenen Vogelarten zu (be-)schützen.  

🎄 "Alte Geister ruhen unsaft" von Thomas Brezina  € 18,00
Lilo, Poppy, Dominik und Axel treffen sich nach 20 Jahren wieder und mit dem was dann geschah, hätte keiner der Vier gerechnet...

🎄 "Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten" von Astrid Lindgren € 8,30
Für Erstler!

🎄 "Die bunte Weihnachtszeit"  € 8,20
Süßes Weihnachtsbuch für die Kleinsten!
Viel zum schauen und staunen!

🎄 "Gregs Tagebuch: Und tschüss 12" von Jeff Kinney  € 15,50
Neuer Teil der beliebten Kinderbuchreihe rund um den Schüler Greg und seinen Freund Rupert! 

🎄 "Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe" von Mario Fesler  € 15,40
 Lizzy ist verliebt, muss jedoch in eine neue Stadt ziehen und dann nervt auch noch ihr Bruder Max...Chaos im (Liebes-)Leben der dreizehnjährigen Lizzy!

🎄 Nicht das Richtige dabei? Kein Problem, dank unserer fleißigen Weihnachtshelfer die uns in der Nacht beliefern, können wir euch auch prompt viele Bücherwünsche bestellen!
Ansonsten gibt es auch sehr schöne Gutscheine von unserem kleinen, feinen Buchladen 🎄 


Wir wünschen euch einen schönen Freitag!
Literarische Grüße,
Susi und Dani

Dienstag, 28. November 2017

Sternenadvent auf der Burg Kaprun


Bald ist es wieder soweit!
Auf der Burg Kaprun findet wieder der STERNENADVENT statt und wir sind mit dabei:
Vom 08.12. - 10.12. erwartet euch ein stimmiges Programm, musikalisch sowie literarisch:


Nina Stögmüller liest aus ihren Büchern über die Raunächte, über die Einzigartigkeit des Mondes und verzaubert mit ihren Märchen die Kinder beim Kinderprogramm!
Mehr Infos auf unserem Blog und laufend hier auf Facebook!

 Literarische Grüße,
Susi und Dani 

Dienstag, 14. November 2017

HAPPY BIRTHDAY ASTRID LINDGREN


Heute hätte eine der bekanntesten Schriftstellerin (im Kinder- und Jugendbereich) Geburtstag!
Sie hat uns Mut fassen lassen und wir durften mit Ronja Räubertochter durch die Wälder schreien; mit Pippi, Tommy und Annika lustige Stunden in der Villa Kunterbunt verbringen; und lässt uns immer noch bei jedem Suppentopf an Michel aus Lönneberga denken.

Die Rede ist natürlich von Astrid Lindgren!

1914 wurde Astrid Lindgren eingeschult. In der damaligen Zeit gingen Kinder aus "ärmlicheren" Verhältnissen nur drei Jahre in die Schule, denn das Schulgeld kostete in einem Halbjahr 23 Kronen. 
Die Eltern ihrer Freundin konnten aber Astrids Eltern davon überzeugen dass sie länger in die Schule gehen durfte. Sie lernte verschiedene Sprachen und war eine gute Schülerin.
Mit 18 Jahren machte sie ein Praktikum bei der örtlichen Zeitung. Dort durfte sie recherchieren, Korrektur lesen und viele weitere Tätigkeiten.
In dieser Zeit wurde sie auch schwanger, wollte den Kindsvater aber nicht heiraten.
Sie entband in einem Krankenhaus in Kopenhagen, weil dies die einzige Klinik war die keine Geburtenanzeigen in Zeitungen veröffentlichten.
Ihr Sohn wuchs zunächst bei einer Pflegefamilie auf, dieser Schmerz war auch große Inspiration für ihre Geschichten!
1928 lernte sie ihren späteren Mann Sture Lindgren kennen und heiratete ihn 1930.

Astrid Lindgren pflegte viele Freundschaften und hatte diese auch stets jahrzehntelang. Sie erhielt unzählige Briefe und diese zählen heute, mit ihren Tagebüchern, zu den wichtigsten Informationsquellen über ihr Leben.

Lindgren setzte sich viel für die Kinderrechte und Tierrechte ein, es war ihr ein großes Anlagen diese zu unterstützen.

Viele Auszeichnungen bekam Astrid Lindgren für ihre wunderschönen Werke!


Wir wünschen alles Gute! Literarische Grüße,
Susi und Dani

Montag, 30. Oktober 2017

BOOKOWEEN


Für uns Bücherfreunde heißt es nicht Halloween, sondern BOOKOWEEN! 
Und wie kann man diesen Tag am Besten verbringen? 
GENAU, mit einem spannenden und gruseligen Buch!

Hier unsere vier Bücher-Tipps für einen gelungenen Tag:

  • ROBERT HARRIS "München"
    € 22,70

    Der erfolgreiche Autor hat wieder einen neuen Politthriller geschrieben und raubt uns somit wieder den Atem.
    Im September 1938 treffen sich Hitler, Chamberlain, Mussolini und Daladier zu einer kurzfristig einberufenen Konferenz, denn der Weltfrieden hängt am seidenen Faden.
    Paul von Hartmann hat sich Zugang zu dem Treffen verschaffen und ist Mitglied einer Widerstandszelle gegen Hitler...
  • GUILLAUME MUSSO "Das Mädchen aus Brooklyn"
    € 17,50

    Warum kann ihm seine Verlobte nichts von ihrer Vergangenheit erzählen? Warum lenkt sie immer vom Thema ab, wenn sie in Erinnerungen schwelgen wollen?
    Was ist damals mit ihr geschehen?
    Eines Tages fasst sie allen Mut zusammen und gesteht ihm die tragische Wirklichkeit und eine rasante Verfolgungsjagd und Suche nach dem wahren Täter beginnt...
  • JILL MURPHY "Eine lausige Hexe"
    € 12,40

    Für Kinder ab 9 Jahren!
    Mildred ist eine tollpatschige Hexe und wohnt in einem Hexeninternat. Dort soll sie alles lernen was sie als Hexe zu wissen hat.
    Leider verwechselt sie viele Zaubersprüche und verwandelt unabsichtlich ihre Mitschülerinnen in kleine Schweinchen oder verursacht großen Chaos beim Hexenbesenwettrennen...
  • FABIAN LENK "1000 Gefahren auf dem Piratenschiff"
    € 6,20

    Für Kids ab 10 Jahren!
    DU entscheidest was in der Geschichte passiert.
    Am Ende jedes Kapitels wird dir eine Frage gestellt, deine Antwort bestimmt den Verlauf der Geschichte!

    Wir wünschen euch einen schönen Tag mit vielen Lesestunden!
    Lasst euch nicht erschrecken!
    Literarische Grüße,
    Susi und Dani

Mittwoch, 25. Oktober 2017

37. Krimi Mittwoch

Nach dem Tod seiner Frau ist der erfolgreiche Psychiater Mats Krüger per Schiff nach Argentinien ausgewandert.
Seine Tochter Nele blieb in Deutschland und die Wege von Vater und Tochter trennten sich.

Nach jahrelanger Funkstille nimmt Nele wieder Kontakt zu ihrem Vater auf, denn sie ist schwanger.
Mats versucht seine Flugangst zu überwinden, mit Hilfe eines Seminares, und beschließt seine Tochter in Deutschland zu besuchen.

Er ist, mental, auf alles vorbereitet und geht mit positiven Gedanken an Bord.
Er setzt sich auf seinen zugewiesenen Platz und lässt das Seminar Revue passieren,versucht sich zu entspannen.

Ein Anruf reißt ihn aus seiner Entspannungsphase und ihm wird klar: 
Er wurde im Flugangst-Seminar nicht auf alles vorbereitet. 

Wie reagiert man, wenn ein anonymer Anrufer von einem verlangt, dass man 600 Passagiere und sich selbst in den Tod reißen soll????

  "Flugangst 7a"
von Sebastian Fitzek
€ 23,70

Literarische Grüße,
Susi und Dani

Samstag, 21. Oktober 2017

Österreichischer Krimi-Preis

Hallo aus dem Buchladen!

Im Herbst werden immer viele Preise verliehen und der aktuellste und "frischgebackenste" Preisträger ist....................

...............THOMAS RAAB!

(Thomas Raab Homepage)
 
Der österreichische Krimipreis wird heute zum ersten Mal vergeben und jährlich soll nun ein PreisträgerIn ausgewählt werden.
Der Autor Bernhard Aichner und der Haymon-Verleger Markus Hatzer haben diesen Preis ins Leben gerufen.
BuchhändlerInnen und Blogger können Autorenvorschläge und Inputs geben, daraus wird dann der Gewinner oder die Gewinnerin ermittelt.

Thomas Raab ist allerorts bekannt und beliebt für seine Krimis rund um den Hobbydetektiv Willibald Adrian Metzger!

Wir gratulieren!
Literarische Grüße,
Susi und Dani 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

36. Krimi Mittwoch

Heute befinden wir uns in Island der 50er Jahre.
Zwei Ehepaare beschließen auf einen schönen Bauernhof zu fahren und dort zu leben.
Dieser ist sehr abgelegen und von der wunderschöne Natur Islands umgeben. 

Doch einige Monate später ist es aus mit der schönen Idylle:
Eine der beiden Frauen stirbt unter mysteriösen Umständen...

Sechzig Jahre später taucht ein Foto auf und zeigt.
Die Vier waren damals nicht alleine...



Der Ermittler findet viele Puzzleteilchen aber er kann diese nicht zu einem Bild zusammenfügen.
Er bittet eine befreundete Journalistin zu Rate.
Obwohl diese selbst an einem komplizierten Fall arbeitet, hilft sie ihm.

Was ist wirklich damals geschehen und wer ist dieser mysteriöse Fremde auf dem Foto?

"Blindes Eis" von Ragnar Jónasson
Fischer Verlag, € 11,30

Wir wünschen euch eine schöne Wochenmitte!
Literarische Grüße,
Susi und Dani